Von ISDN zu All-IP Update

25.11.2015

Ab sofort stellt die Telekom Geschäftskundenanschlüsse auf IP-basierte Technologie (All-IP) um. Wir unterstützen Ihr Unternehmen bei der Umstellung zur All-IP Technologie.

Schnelle Fakten:

  • Telekom Umstellung ab sofort, Fertigstellung aller Anschlüsse bis 2018
  • Die Telekom-Router-Produkte harmonieren häufig nicht mit professionellen Unternehmens-Firewalls
  • Ein reibungsloser Wechsel erfordert sorgfältige Planung

Für Kunden bedeutet dies zunächst eine ungewünschte Umstellung, da alte Geräte und Anlagen nicht direkt mit der neuen Technologie zusammenarbeiten.

Insbesondere wenn professionelle Firewalls und Router in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden, können die von der Telekom angebotenen Geräte (Zyxel Speedlink 5501, Telekom Digitalisierungsbox) teilweise nicht ohne Weiteres in Ihr Netzwerk integriert werden.

pk systems nutzt bereits seit Jahren cloudbasierte IP-Telefonie und blickt auf langjährige Erfahrung im Wechsel zu VoIP zurück. Wir übernehmen die Umstellung für Sie: von der Bestandsaufnahme Ihrer Geräte und Anschlüsse, über die Auswahl des richtigen Anbieters, bis zur Konfiguration der Anlage. Auch langfristig unterstützen wir Sie bei der Erweiterung Ihrer Kapazitäten oder beraten Sie zur Zubuchung zusätzlicher Funktionen.

Als Partnerunternehmen von führenden, deutschen Providern profitieren wir von Preisnachlässen und schnellen Servicezeiten — Vorteile, die wir natürlich gerne an Sie weitergeben! Sprechen Sie uns an!

Kostenlose Erstberatung zur All-IP Umstellung

Ihr Name

Ihre Telefonnummer

Ihr Kontaktwunsch

Ihre Nachricht