Digitalisierung bei 4Service

05.10.2018

Zusammen mit pk systems hat die 4Service Gruppe aus Berlin die Beauftragung, Steuerung und Verwaltung von Aufträgen als Automobil-Dienstleister mit der JobRouter Digitalisierungsplattform realisiert.

JobRouter Digitalisierungsplattform  logo-2014-CMYK-300 px

pk systems unterstützte 4Service bei der umfangreichen Anforderungsanalyse, der technischen Konzeption bis zur Implementierung der Geschäftsprozesse im JobRouter.

Die Führungskräfte von 4Service haben die Dringlichkeit zur digitalen Transformation erkannt, denn die Entscheidungen von heute bestimmen über die Gewinner und Verlierer von Morgen. Laut einer aktuellen Studie (2018) von Bain & Company wachsen digitale Vorreiter um 50 % schneller und sind um 30 % profitabler als der Wettbewerb. Die Kundenloyalität dieser Unternehmen wächst um ein Drittel, während sich die Prozesskosten um die Hälfte verringern. Die Zykluszeiten sinken durchschnittlich um 75 %, ebenso fallen die Komplexitätskosten um 20 % niedriger aus. Diese freigesetzten Ressourcen helfen wiederum, die Digitalisierung zu finanzieren.

Unternehmen sollten in den kommenden fünf bis zehn Jahren zwischen 2 und 5 % ihres Umsatzes in die Digitalisierung investieren. Eine vortreffliche Digitalstrategie steigert nicht zuletzt auch den Unternehmenswert.

Aktuell planen wir mit der 4Service Gruppe die Digitalisierung des nächsten Geschäftsbereichs, um das qualifizierte Angebot an Verkehrsdienstleistungen rund um den Fluggast und das Flugzeug digital zum Fliegen zu bringen.

Hier geht es zur Success Story.